Fern-Uni.info

Fernstudium erfolgreich absolvieren

Elementarpädagogik/ Frühpädagogik

Lebhafter Beruf durchs Studium der Elementarerziehung/Früherziehung

Wer Elementarerziehung (Früherziehung) studieren möchte, kann nach dem Abschluss einer Betreuungseinrichtung wie etwa einer Kita vorstehen. Es ist nicht jedermanns Fall, für kleine Kinder zu sorgen und ihr leibliches wie auch geistiges Wohl im Auge zu behalten. Daher werden gut qualifizierte Kräfte immer gesucht. Wer an der Arbeit mit Kindern Freude hat, kann sich für eine Ausbildung oder Weiterbildung in diesem Bereich entscheiden und sich einen lebhaften, nie langweiligen Beruf sichern. Seit einiger Zeit wird das Augenmerk immer stärker auf die frühkindliche Bildung gelegt, von daher müssen Erzieher inzwischen ganz anderen Ansprüchen genügen als früher.

Das Studium der Elementarerziehung

Wer Früherziehung gleich nach der Schule studieren möchte, sollte dafür zunächst ein Praktikum in einer Kita oder einem Kindergarten absolvieren. Wer keine Hochschul- oder Fachhochschulzugangsberechtigung hat, kann sich nach einer Ausbildung und mit etwas Arbeitserfahrung in der Frühpädagogik häufig trotzdem um einen Studienplatz bewerben. Gerade bei der Arbeit mit Menschen ist es sinnvoll, die gelernten Theorien schnell in die Praxis umzusetzen und zu überprüfen, ob man mit dem dauernden Sozialkontakt überhaupt zurechtkommt. Hierfür bietet sich ein duales Studium an. Viele Erzieher und Erzieherinnen möchten die Elementarerziehung aber lieber berufsbegleitend studieren, um nicht zu lange auszusetzen. Mit Kursen an der Fernuni ist das auch durchaus möglich, allerdings muss auch hier Zeit eingeräumt werden für Praxisprojekte. Ein berufsbegleitendes Studium ist aber gerade von den praktischen Aspekten her für bereits ausgebildete Erzieher/innen nicht besonders schwierig, da diese den Alltag in Institutionen zur Kinderbetreuung oft bereits sehr gut kennen. Eine Weiterbildung über ein Fernstudium kann daher für Berufstätige in diesem Fachbereich eine sehr gute Alternative zum Vollzeitstudium sein.

Was erfährt man im Studiengang?

Viele Berufstätige machen in ihrem Arbeitsalltag mit Kleinkindern zahlreiche Dinge schon instinktiv richtig. Die Kurse aber bringen ihnen die Didaktik für die frühe Kindheit und für die verschiedenen Bildungsbereiche nahe. Sie helfen bei der Professionalisierung des Auftretens und bringen den Studierenden die Organisation einer Betreuungsstätte für Kleinkinder bei. Es gibt Kurse über das Managementwesen in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, in denen Leitungskompetenzen vermittelt werden. Die Studierenden erfahren alles über die wissenschaftlichen Grundlagen der Früherziehung und die gängigen Konzepte. Am Ende des Studienganges verfügen die Absolventen über übergreifende Qualifikationen, die sowohl den abstrakten Organisationsbereich ihres Berufs wie auch den konkreten Bildungsbereich abdecken.

So stehen die Berufsaussichten

Für einige Menschen stimmt das Verhältnis zwischen Arbeitsaufwand und Entlohnung bei der Elementarerziehung nicht überein. Viele Absolventen, die sich für den Studiengang entschieden haben, wünschen sich den Beruf vor allem aus ideellen Gründen: Sie arbeiten gern mit Kindern zusammen und möchten ihnen gern eine gute Zukunft ermöglichen. Aufgrund der steigenden Anforderungen an die Erzieher und das Leitungspersonal von Betreuungs- und Bildungseinrichtungen für Kleinkinder gibt es eine permanente Nachfrage nach gut ausgebildeten Fachkräften. Diese wird verstärkt durch die wachsende Anzahl der privat geführten Kindertagesstätten, mit deren Eröffnung die Bürger auf die unzureichenden Kindergartenplätze reagierten. Da diese Kitas oftmals einen sehr hohen Anspruch an sich selbst haben, werden hier laufend qualifizierte Kräfte gesucht. Die Wahrscheinlichkeit, dass man schnell einen Job findet, ist recht hoch.

Kursname Preis (Gesamt) Preis (Monatlich) Teilnahmevoraussetzung Kostenloses Informationsmaterial
Frühpädagogik - Leitung und Management von Kindertageseinrichtungen (B.A.) 5.910€ * 197.00€ * Abitur, Fachhochschulreife oder Meisterprüfung sowie abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in oder Pädagoge/in Homepage

Über uns

FERN-UNI.INFO ist ein unabhängiges Vergleichsportal aller Fernstudiengänge, Fernkurse und auch aller am Markt tätigen - öffentlich wie privaten - Bildungsinstitute.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen stets einen transparenten und aktuellen Überblick über Informationen und Angebote zum Thema Bildung und Weiterbildung absolut kostenlos anzubieten.

Unserer Meinung nach, kann man für Bildung und deren stetige Verbesserung nie genug tun.

Wir auf Twitter