Fern-Uni.info

Fernstudium erfolgreich absolvieren

Haustechnik

Fragen & Antworten

Zu den Lehrgängen wurden uns immer wieder die gleichen Fragen gestellt, deshalbt haben wie hier die häufigsten Fragen und die Antworten, zu den einzelnen Lehrgängen, aufgeführt. Solltet ihr danach noch Fragen haben, bitten wir euch das kostenlose Informationsmaterial der jeweiligen Institute anzufordern.

Was kann ich bei diesem Fernstudium lernen?

Wärmeschutz und Wärmebedarf im Hochbau, Schallschutz, Heizung, Lüftung und Klimatisierung, Elektro- und Gasversorgung des Hauses, Beleuchtungstechnik, Blitzschutz, Brandschutz, Umweltschutz, Förderanlagen, Wasserversorgung und Wasserentsorgung

Was ist das Ziel des Fernlehrgangs?

Das Ziel vom Fernlehrgang "Haustechnik" ist die Vermittlung von Kenntnissen zur Vertiefung und Auffrischung von Grundlagenkenntnissen der Haustechnik..

Für wen ist der Lehrgang geeignet?

Die Zielgruppe für diesen Lehrgang sind Personen mit Berufsausbildung im Bauberuf, die ihre Kenntnisse in Haustechnik auffrischen oder vertiefen möchten..

Welchen Abschluss bekomme ich?

Keine Prüfung.

Was für Teilnahmevoraussetzung gibt es?

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Bauberuf, gute mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse

Ist ein begleitender Unterricht geplant?

Nein, es ist kein begleitender Unterricht geplant.

Wie Umfangreich ist das Unterrichtsmaterial?

Es hat einen Umfang von ca. 158 Stunden.

Was kostet das Fernstudium?

Das Fernstudium Haustechnik kostet insgesamt 744.00 €. Das Institut bietet an, den Gesamtbetrag ganz bequem in 6 Raten á 129.00 € zu bezahlen.

Wer bietet den Lehrgang Haustechnik an?

Tel.: 
040/67570-0
Fax: 
040/67570-155
ILS-Institut für Lernsysteme GmbH
Doberaner Weg 20
22143  Hamburg
Deutschland

Über uns

FERN-UNI.INFO ist ein unabhängiges Vergleichsportal aller Fernstudiengänge, Fernkurse und auch aller am Markt tätigen - öffentlich wie privaten - Bildungsinstitute.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen stets einen transparenten und aktuellen Überblick über Informationen und Angebote zum Thema Bildung und Weiterbildung absolut kostenlos anzubieten.

Unserer Meinung nach, kann man für Bildung und deren stetige Verbesserung nie genug tun.

Wir auf Twitter